Aktuelles

„Und ich flieg, flieg, flieg, wie ein Flieger……“

 

Wenn diese Liedzeilen in der Aula zu hören sind, muss wohl jedem klar sein – es ist Fasching und es wird gefeiert. So auch an der Ittlinger Grundschule. Deshalb wunderte sich keiner, dass am letzten Freitag auch Meerjungfrauen, Schafe, Prinzessinen, Cowboys und FBI-Agenten zur Schule gingen. „Unterrichtet“ wurde die kunterbunte, fröhliche Truppe von –manche Kinder trauten ihren Augen kaum – acht Minions. Und als dann die Fachingskids mit einer Polonaise in die Aula abgeholt wurden und zum Flieger-Lied tanzten, kamen auch schon die Ittlinger Käfer und ließen es sich nicht nehmen, die begehrten Süßgkeiten und Knabbereien zu werfen. Aber erst nachdem zu verschiedenen Liedern getanzt wurde. Auch die 1a holte das Lasso raus und spielte Cowboy und Indianer. Nach dieser ausgelassenen und sicherlich für jeden besonderen Schultag, verabschiedeten sich die Kinder in die Faschingsferien.

 

Vielen Dank an die Ittlinger Käfer für ihren Besuch.